Das war der 1. LMP-Stammtisch 2016

| Keine Kommentare

Der erste Stammtisch im heurigen Jahr war ein voller Erfolg! DANKE an alle 17, die gekommen sind, um den Vormittag zu dem zu machen, was er war.

Als besondere Gäste kamen 3 Produzenten, die uns mit ihren Schmankerln überraschten:

Uwe Platter brachte Debreziner-Würstl mit – sie schmeckten köstlich und ein riesengroßes DANKE auch an Klaus Purkarthofer, der sie uns heiß servierte!

Maria Brauchart – Biobäurin und unmittelbare Nachbarin von Uwe – spendierte selbstgebackenes Jour-Gebäck vom Feinsten. Von ihr dürfen wir zukünftig möglicherweise auch Produkte beziehen.

Als dritte lernten wir Uschi Pichelhofer kennen, die uns hoffentlich bald mit selbstgebackenem Brot in einer speziellen 3-Stufen-Sauerteigführung beliefern kann. Eine Kostprobe ihres BioRoggenbrotes überzeugte die Anwesenden.

Karoline Hütter – zum ersten Mal bei einem LMP-Treffen und neues Vereinsmitglied – erklärte sich spontan bereit, ihre Talente als Grafikerin fallweise dem LMP zur Verfügung zu stellen.

Bald ergaben sich anregende Gespräche über Kooperationsmöglichkeiten untereinander.

Nächster Stammtisch-Termin:
Samstag, 20. Februar, 9:30 – 11:30
Café Purkarthofer, Kirchplatz Fernitz

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.